15. Dezember 2017 - Kochnachmittag im Hort

Gemüsepaella mit Fruchtdessert

Ungeduldig warteten schon die kleinen Starköche in der Küche, als endlich die Einkaufstüten auf dem Esstisch ausgebreitet wurden. Zusammen wurden die Zutaten für das Rezept erörtert und der Ablauf für die Zubereitung besprochen. Nachdem alle Kinder ihre Hände gewaschen, sich ein Brettchen und Messer geholt hatten, konnte es losgehen. So wurden Äpfel, Birnen, Bananen, Paprika, Möhren und Zwiebeln geputzt und geschnitten. Parallel begannen die Kochvorbereitungen am Herd. Gemeinsam wurde das erste Gemüse in der Pfanne angebraten und gewürzt. Die Kleinen freuten sich, die Chefköche am Herd sein zu dürfen. Nachdem das angebratene Gemüse mit dem Reis vermengt und abgeschmeckt wurde, folgte der nächste Schritt des Backens im Ofen. Parallel wurde schon fleißig am Früchtedessert und der Quarkspeise gearbeitet. Neben all dem ganzen Trubel in der Küche und an den Tischen wurde auch fortwährend das Geschirr gespült. Keine Hand war untätig. Nachdem nun die Gemüsepaella und das Dessert fertig und der Tisch gedeckt waren, konnte nun endlich mit dem gemeinsamen Essen begonnen werden. Schnell waren die Teller und die Nachspeisetöpfe leer und Nachschlag folgte. Im Anschluss an das Essen wurden noch an den Hort zwei Wii-Controller für die Kinder übergeben. Im Anschluss bedankten sich die Kinder und Eltern für das gelungene und gemütliche Zusammenkommen.