29. September 2018 – Zum 10. Mal „Der nächste Bitte“

Zur 10. Teddybärklinik von tellerlein deck dich e.V. durften unsere ehrenamtlichen Teddydoktoren reichlich 250 Kinder mit Kuscheltieren in der Sachsen-Allee begrüßen. Viele kuschelige Patienten kamen zur Vorsorgeuntersuchung oder mit einer Erkältung zu uns. Es gab jedoch auch schwierigere Fälle, z.B. Puh der Bär mit einer Harnwegsinfektion, ein Hase wurde tragischer Weise vom Traktor erfasst

10. Oktober 2015 – Das große Krankenhaus der Plüschtiere öffnet erneut

Im Vita-Center hieß am 10. Oktober wieder: „Der Nächste bitte“. In der Teddybärklinik wurden die kuscheligen Begleiter der Kinder in einer ersten Station der Aufnahme untersucht und anschließend konnte mit Stethoskop, Waage und Fieberthermometer die Diagnose gestellt werden. Bei größeren Unfällen gaben die Kinder in der Regel sehr genau Auskunft zum "Unfallhergang". Während die

05. Oktober 2014 – Das große Krankenhaus der Plüschtiere öffnet erneut

Anfang Oktober 2014 verwandelte tellerlein deck dich das Vita-Center erneut in eine Teddybärklinik. Nach dem Erfolg der ersten Teddybärklinik für Familien 2013 waren auch in diesem Jahr Kinder in Begleitung ihrer Plüschgefährten und Eltern eingeladen, den Klinikalltag in unserer Teddybärklinik und unseren Verein kennenzulernen. In der Aufnahme wurden zunächst die Kuscheltiere der Kleinen untersucht und

5. bis 7. Oktober 2011 – 3 Tage wach in unserer Teddybärklinik

Zum dritten Mal öffnete unsere Teddybärklinik nun schon ihre Pforten. Vom 5. bis 7. Oktober 2011 wurden Kuscheltiere aus ganz Chemnitz und Umgebung erstmalig drei Tage lang verarztet. Über 600 Kinder brachten ihren pelzigen Freund zur Untersuchung und verwandelten dadurch das Vita-Center in eine echte, mit Leben gefüllte Klinik. Zuerst wurden die mit Spannung

21. Januar 2010 – Unsere erste Teddybärklinik

Erstmalig öffnete am 21. Januar 2010 eine Teddybärklinik in Chemnitz die Türen. Und so wandel- ten sich kurzer Hand die Räume der Heilsarmee auf der Alfred-Neubert-Straße zu Aufnahme, OP- Saal, Apotheke, Ernährungsberatung und Sportplatz. Mittendrin ein dutzend Weißkittel, die eifrig ihre Arbeitsplätze für den ersten Ansturm vorbereiten. Mit großen, gespannten Augen erreichte uns bereits